+++++++ ACHTUNG +++++++ ACHTUNG +++++++ ACHTUNG +++++++ 

Wir sind ausgezogen und das Inventar des Hauptstandortes ist eingelagert. 
JULI & AUGUST 2024 ist das Leihen nur an den Teilstandorten möglich. Ca. 500 Dinge finden sich in der Bücherei Querenburg und Gerthe und in der Zentralbücherei und im Schauspielhaus stehen prall gefüllte Shelfies für euch. 
Ab September 2024 sind wir in der Witteler Passage (Bongardstr. 2)! Hier wird es ein abwechslungsreiches Programm geben.
Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass alle wieder auf das gesamte Inventar zugreifen können.

 

 Auf unserer Webseite halten wir euch auf dem Laufenden.

+++++++ ACHTUNG +++++++ ACHTUNG +++++++ ACHTUNG +++++++ 

 

Nach wie vor können wir aber sagen: 

Wie funktioniert die Bibliothek der Dinge?

Voll einfach: Man meldet sich an, wählt zwischen einem Jahres- oder Monatsabo und kann sich Dinge aus dem Inventar ausleihen. Das Inventar ist online abrufbar und reservierbar, man kann es an den angegebenen Stellen abholen. Mittlerweile gibt es mehrere Pick-Up Stationen, sodass man überall leichter auf das Inventar zugreifen kann. 

Klar kann in den nächsten Wochen nur eingeschränkt auf das Inventar zugegriffen werden - wir haben aber dennoch laufende Kosten. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann verlängert euer Abo, richtet euch eines ein oder spendet für unseren Umzug bei betterplace.org

 

 

Kooperationspartner sind: 

Die bib der dinge Bochum ist ein Projekt des phase4:institut gGmbH.

Wir danken v.a. der Stadtbücherei Bochum für die Unterstützung während unseres Umzuges. 

In der Zentralbücherei, in Gerthe, in Langendreer und in Querenburg könnt ihr auf ca. 500 Dinge zugreifen!! 

Hip Hip Hooray! 

 

 

Ein Teil des Inventars wird nach wie vor über den AStA-Shop der Hochschule Bochum zur Verfügung stehen. 

Danke an das Team des AStA der Hochschule Bochum!!